top of page

Ein Blick in meinen Alltag als Geomatiker, Hausmann, Familien Vater und selbstständiger Fotograf



Familie im zoo

Es ist ein ganz normaler Tag, aber für mich ist er besonders vielfältig. Ich bin Ivo Andrea Nigro, und ich möchte euch einen Einblick in mein ziemlich abwechslungsreiches Leben geben, das geprägt ist von meinem Job als Geomatiker bei der Energie Kreuzlingen, meiner Rolle als Hausmann, meinem Glück als Vater von zwei Jungs und meiner Fotografen-Selbstständigkeit.


Der Tag startet früh. Als Familienvater ist es mir wichtig, morgens Zeit mit meinen Kids zu verbringen. Gemeinsames Frühstück, 'n kurzer Spaziergang oder einfach nur paar liebevolle Momente – das sorgt für 'nen positiven Start.

Nachdem die Familie versorgt ist, geht's los in die Welt der Geomatik. Mein Job erfordert nicht nur Präzision, sondern auch 'n gutes technisches Verständnis. Karten basteln, geografische Daten checken und ab zur Baustelle, um mit GPS-Geräten oder Tachymetern Werkleitungen zu vermessen – das ist mein tägliches Handwerk. 'ne faszinierende Sache, die mir erlaubt, die Welt mit anderen Augen zu sehen.


Die Baustelle wird zum Open-Air-Büro, und GPS-Geräte sowie Tachymeter werden zu meinen treuen Begleitern. Die Herausforderungen vor Ort erfordern nicht nur technisches Geschick, sondern auch 'ne Menge Flexibilität. Die Arbeit draußen gibt mir die Chance, die Natur zu erleben und die Verbindung zwischen meiner Arbeit und der Umwelt zu verstehen.

Die Geomatik ist nicht nur 'n Job, sondern 'ne spannende Reise, bei der ich täglich neue Herausforderungen meistere und die Welt durch die Linse von Vermessung und Präzision betrachte. 'n Privileg, Teil dieser fortschrittlichen Branche zu sein und meinen Beitrag dazu zu leisten, die Welt zu kartografieren und zu verstehen.


Aber damit ist der Tag noch nicht vorbei. Als Hausmann sorge ich dafür, dass unser Zuhause 'n gemütlicher Ort ist. Egal, ob ich koche oder Familienaktivitäten organisiere – die Vielseitigkeit meiner Hausmann-Rolle wird oft unterschätzt.

Meine Fotografen-Selbstständigkeit ist nicht nur Arbeit, sondern auch meine Leidenschaft. Mit meiner Kamera erkunde ich die Welt und halte besondere Momente fest. Meine Kunden schätzen nicht nur meine technische Expertise, sondern auch die Emotionen in meinen Bildern.


Highlight sind die abendlichen Fotoaufträge, oft in Zürich oder drumherum. Pünktlich und voller Energie knipse ich an den Locations, um die besten Aufnahmen zu machen. Aber nach dem Fotografieren ist noch nicht Schluss. anschliesen geht's an die Bildbearbeitung. Mein Ziel: Die Kunden sollen ihre Fotos schon am nächsten Morgen in den Händen halten können bzw auf eine Online Galerie.


Ohne meine Frau Isabelle Nigro wäre das alles nicht möglich. Ihre Unterstützung ist Gold wert. Sie ist das Rückgrat unserer Familie, ermöglicht mir, meinen Leidenschaften nachzugehen und meine beruflichen Pflichten zu erfüllen.


Mein Tag ist zwar voll und manchmal stressig, aber vor allem ist er erfüllend und steckt voller verschiedener Erfahrungen. Mein Alltag als Geomatiker, Hausmann, Vater und Fotograf ist vielleicht hektisch, aber vor allem ist er mein ganz persönliches Abenteuer, das ich mit Liebe und Leidenschaft gestalte.


20 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page